Neuigkeiten

18.05.2018, 14:41 Uhr
CDU Kirchdorf: Jahreshauptversammlung 2018 / Berichte und Ehrungen
Im Gasthaus Maschmann in Barenburg konnte der Vorsitzende der CDU Kirchdorf, Heinrich Schwenker, jetzt zahlreiche Mitglieder sowie MdL Karsten Heineking und CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Ulrich Püschel begrüßen. 
MdL Karsten Heineking, Harry Schumacher, Günther Förthmann, Heinrich Schwenker und Christian Thiermann (v.l.)
In einem umfassenden Bericht erinnerte er an diverse Termine des Vorjahres, u.a. das Sommerfest des Samtgemeindeverbandes und die Besichtigung des Wasserwerkes Kirchdorf mit Diskussion über die anstehenden Investitionen und die Schutzgebiete. Weitere wichtige Termine und Themen: der Breitbandausbau des Landkreises und die Klausurtagung mit dem Titel „Neue Konzepte für die Zukunft“.

 Fraktionsvorsitzender Christian Thiermann ergänzte weitere wichtige Schwerpunkte aus 2017, wie z.B. das Anrufsammeltaxi, die Krippensituation in der Samtgemeinde Kirchdorf, Dorferneuerungen in den Mitgliedsgemeinden, der Flächennutzungsplan bzgl. Windkraft und Veränderungen in der Verwaltung. Dabei wurde die gute Zusammenarbeit betont.

 Die anwesenden Bürgermeister bzw. Ratsvertreter aus den Mitgliedsgemeinden informierten über die jeweilige Situation in ihren Gemeinden. Dorferneuerung, Flurbereinigung, Baugebiete, die Landesstraße in Varrel und die Umgehungsstraße Barenburg sind derzeit die Hauptthemen. Insgesamt wurde die finanzielle Situation in allen Gemeinden positiv gesehen.

 Karsten Heineking berichtete über die GroKo im Landtag in Hannover, u.a. EU-Finanzierungen, evtl. Veränderungen für den ländlichen Raum, Verkehr, Breitband, Dorferneuerung und Flurbereinigungsverfahren.

Für 40-jährige Mitgliedschaft in der CDU wurden Günther Förthmann und Harry Schumacher von Heinrich Schwenker und Karsten Heineking geehrt.

aktualisiert von AG Internet, 18.05.2018, 14:43 Uhr