Neuigkeiten

16.08.2018, 13:20 Uhr
Stehende Ovationen für Karl-Heinz Klare – Dank für 32 Jahre als Abgeordneter
Stehende Ovationen für Karl-Heinz Klare (vorne links): Der Vorstand des CDU Kreisverbandes Diepholz dankte ihm in dieser Woche für seinen über 30-jährigen Einsatz als Landtagsabgeordneter. Kreisvorsitzender Axel Knoerig MdB (vorne rechts) überreichte als Zeichen der Wertschätzung ein Bild des Berliner Künstlers Kani Alavi „Öffnung der Mauer“.  Axel Knoerig hielt fest: „Karl-Heinz Klare hat den Landkreis Diepholz in den vergangenen drei Jahrzehnten mit herausragendem Engagement auf Landes- und Kommunalebene vertreten. Gerade in der Schulpolitik konnten wir immer auf seine fachliche Kompetenz zählen. Besonders stolz sind wir darauf, dass er unsere heimische Region in der letzten Wahlperiode als Landtagsvizepräsident repräsentiert hat.“

Klare, der im Juli seinen 70. Geburtstag feierte, war von 1986 bis Anfang dieses Jahres Mitglied im Niedersächsischen Landtag. Neben seinem Amt als Schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion war er von 2003 bis 2014 stellvertretender Fraktionsvorsitzender sowie von 2014 bis 2018 Landtagsvizepräsident. Der CDU gehört der ursprünglich aus Mellinghausen stammende Diepholzer seit 1974 an. Von 1999 bis 2009 war er Kreisvorsitzender der Union, heute ist er Ehrenkreisvorsitzender sowie Ehrenvorsitzender des CDU-Stadtverbandes Diepholz.

In der Kommunalpolitik engagierte sich Karl-Heinz Klare insgesamt 35 Jahre lang als Mitglied im Diepholzer Stadtrat. Von 1986 bis 2016 war er stellvertretender Bürgermeister sowie zeitgleich auch Kreistagsabgeordneter, wobei er sich besonders im Schulausschuss einbrachte. Nach einer Lehre als Bankkaufmann bei der Spar- und Darlehenskasse Borstel und einem Pädagogik-Studium war er vor seiner politischen Laufbahn zunächst Lehrer an der Jahnschule Diepholz und später Schulamtsdirektor in den Landkreisen Schaumburg und Osnabrück. Im Ruhestand bleibt nun mehr Zeit für Ehefrau Margarethe und die vier Kinder mit den Enkeln, so Klare, der von der überraschenden Ehrung sichtlich gerührt war.

Die Danksagung fand im Rahmen der konstituierenden Sitzung des neuen CDU-Kreisvorstandes im Hotel Roshop in Barnstorf statt. Anwesend waren u.a. die Landtagsabgeordneten Marcel Scharrelmann und Volker Meyer sowie Kreisgeschäftsführer Hans-Ulrich Püschel.

04.09.2018, 21:15 Uhr